Jetzt Beratungstermin vereinbaren! 02181 - 7574 300

Warenausgang


Fehlerfreie und pünktliche Lieferung

Die Warenausgangs-Aufträge können automatisch von einem übergeordneten System (HOST) über eine On-Line Schnittstelle oder manuell in das SPEEDLOGIX – System einfließen. In SPEEDLOGIX werden die Bestellungen weiter bearbeitet und für eine optimale Kommissionierung vorbereitet. Eine mögliche Bearbeitung ist beispielsweise die Gruppierung von Aufträgen nach voreingestellten strategischen Kriterien.

Anhand der Auftragsübersicht kann der Mitarbeiter gezielt Aufträge aktivieren. Dabei werden folgende Schritte ausgeführt:

  • Volumenberechnung
  • Verdichtung
  • Tourenbildung
  • Bestandsreservierung
  • Bildung der Transporteinheiten
  • Bildung der Transportaufträge für Ganzpaletten
  • Bereitstellung der Ware an den Entnahmeplätzen (Stapler, RBG, Ausgangssammelplätze, WA-Bereich)
  • Optimierung der Kommissionieraufträge
  • Erstellung von Picklisten / Etiketten / Lieferscheinen
  • Dekommissionierungsfunktion
  • Kontrollierte Verpackung und Verladung

    Nach der Kommissionierung routet SPEEDLOGIX die fertigen Paletten auf Lagerplätze in der Warenausgangs-Zone. Mit Hilfe des Moduls „Tourenerstellung“ kann der WA-Mitarbeiter Ausliefertouren anlegen. Mit dem Prozess „LKW-Beladen“ erstellt das LVS Transportaufträge für die Verladung der zu einer Tour gehörenden Paletten.

    Genauso sicher arbeitet auch die Kontrolle der fertig kommissionierten Aufträge für den Paketversand. Schnittstellen zu Verpackungsmaschinen, wie Umreifern oder Waagen, sowie zu den gängigen KEP-Dienstleistern ermöglichen einen schnellen und sicheren Versand der Aufträge.


SPEEDLOGIX ist ein Produkt von:

IBS GmbH & Co. KG
Friedrich-Bergius-Str. 5
D-41516 Grevenbroich
t: +49 (0)2181 7574 300
f: +49 (0)2181 7574 309
Website: http://www.speedlogix.de
Email: info@speedlogix.de

Ein starker Partner

IBS plant und entwickelt seit 1993 Software im Bereich der Lagerlogistik. IBS hat sowohl komplette Softwareprojekte, als auch Teilaufgaben innerhalb komplexer Gesamtsysteme abgewickelt. Das IBS-Leistungsspektrum deckt alle Phasen von der Beratung und Optimierung von Lagerprozessen, Projektierung und Pflichtenheft-Erstellung bis zur Inbetriebnahme und Personalschulung ab.

Logistik- & Wissenschaftsforum 2017

IBS ist Aussteller auf dem Logistik- & Wissenschaftsforum in Hamburg am 18.05.2017 vertreten. Eine Anmeldung als Besucher ist bis zum 08.05.2017 möglich. Bitte kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular!